Meallan Allanmore & Moon Berry du Pays Sauvage

Fotoshooting mit Katrin Bücker, März 2015

Wir sind, Silke und Markus mit unseren Tieren:

  • Allan (Golden Retriever)
  • Berry (Golden Retriever)
  • Sternchen (EKH-Katze)

und

  • Sady (Maincoon-Siam Mix-Katze).

Wir wohnen im schönen Krefeld (Stadtteil: Oppum) an der Grenze zur Stadt Meerbusch.
Dort haben wir ein kleines Reihenendhaus mit meinen leiblichen Eltern zusammen.

Angefangen hat alles mit meiner Tierliebe und einem einzigen Kaninchen das schon vor einiger Zeit über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Irgendwie wurden es später 2, dann noch eine Katze, dann 3 Kaninchen usw. bis ich mich dann auch im letzten Jahr endlich durchsetzen konnte das wir noch einen Hund dazu bekommen.

Nach langem Suchen im Internet, welches die richtige Rasse für uns wäre, sind wir beim Golden Retriever gelandet.

Die Eigenschaften: Mittelgroßer, freundlicher, anpassungsfähiger Familienhund mit einem ausgeprägtem Willen zum Gehorsam ("will to please"), der keinesfalls hektisch oder nervös wirkt, da er ein ausgeglichenes Temperament hat.

Es sollte ein "Golden-farbiger" Golden Retriever werden, also nicht zu hell und nicht zu dunkel.

Wir sind sofort bei unseren super lieben Züchtern Andrea und Ecki Autrata gelandet.

Nach einem freundlichen Telefonat, einem Besuch auf dem Hundeplatz der DRC-Bezirksgruppe Gelsenkirchen und einem weiteren Besuch bei ihnen zu Haus, war uns klar, es soll ein Welpe von ihnen und ihrer bezaubernden Hündin Emmely werden.

So kamen wir zu unserem lieben Barny, den wir an keinem Tag missen möchten.

Mittlerweile ist Barny mehr als nur ein Familienhund. Wir haben nach der Begleithundeprüfung mit dem Dummytraining und dem jagdlichen Training angefangen. Barny und mir macht es sehr viel spaß, vorallem wird es mit unserem Barny nie langweilig, da er ein kleiner Sturkopf ist.

Wir hoffen und wissen es irgendwie, dass Barny uns noch vor einige Herausforderungen stellen wird. So wird es nie langweilig bei uns und es ist immer was zu tun.

 

Barny ist nun schon drei und es wird Zeit für Zuwachs!!!

 

So wird demnächst Meallan Allanmore unser Haus bereichern und wir hoffen, dass er sich genau so prächtig entwickelt wie unser Barny.

 

Allan war nicht wirklich geplant und es kam alles ganz schnell, als ich die Verpaarung von Bianca Kiermeier sah. Die hübsche arbeitsfreudige Lou und der tolle Multichampion Tom. Aus dieser Verpaarung einen Welpen zu bekommen, war eine tolle Vorstellung, die nun Wirklichkeit wird!!!

 

Mit Allan erhoffe ich mir, meine bisher gesammelten Erfahrungen besser umsetzen zu können und das er Barny ein wenig gesellschaft leistet. Wenn möglich wird er auch auf Prüfungen geführt und auf Ausstellungen gezeigt. Und natürlich zu gegebener Zeit als Deckrüde im DRC e.V. eingesetzt.

 

Allan hat nun schon mehrfach bewiesen, was für ein toller Golden er ist. Er ist Deutscher Jugend-Champion VDH und kann auch im Dummy-Bereich glänzen. Sogar die Begleithundeprüfung hat er mit Bravour gemeistert. Es macht Spaß mit den beiden unterschiedlichen Jung's zu arbeiten und zusammen zu sein. So unterschiedlich sie auch sind, es sind beides Clown's ;-). Allan hat nun auch schon seinen 2. Geburtstag hinter sich und Barny ist nun 5 Jahre und durfte vor einiger Zeit seine tollen Gene weiter geben. Allan's Zuchtzulassung ist nun auch in den letzten Zügen und dann hoffen wir, dass auch er seinen Weg geht.

 

Der Weg geht weiter! Nachdem Barny durch eine Erkrankung an Struvit- und Oxalat-Steinen, auch kastriert werden musste, hat sich so einiges Verändert. Barny ist deutlich ruhiger und gemütlicher geworden. Dennoch bleibt er Allan's Chef und hat in seiner Art alles im Griff. Allan hat nach der Zuchtzulassung, erfolgreich die Dummy A bestanden und konnte kurz darauf sogar schon seinen 1. A-Workingtest in der Schweiz bestehen. Auch auf den Ausstellungen ist Allan weiter erfolgreich unterwegs und wird in der Offenenklasse sehr häufig platziert und ist eigentlich fast immer vorne mit dabei. Die Geburtstage laufen auch einfach so davon, nun ist Barny schon 6 Jahre JUNG und Allan 3. Beide sind ein Herz und eine Seele. Selbst Allan wird nun vernünftiger. Barny's 7 Zwerge entwicklen sich super und wir sehen einige von den Gloreichen 7 mal ab und an. Jetzt hoffen wir, dass Allan's Gene auch irgendwann mal weitergereicht werden dürfen.

 

Leider mussten wir mittlerweile unseren geliebten Barny über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Wir vermissen ihn sehr. Unser kleiner Allan leidet genauso wie wir, über den Verlust von Barny.

 

Da es für Allan nicht einfacher wurde über den Verlust von Barny hinweg zukommen, haben wir uns auf die Suche nach einem geeigneten Partner für Allan gemacht. Nach einer langen Suche und einigen E-Mails, sind wir bei Gaëlle und ihren du Pays Sauvages gelandet. Natürlich haben wir uns auf den langen Weg nach Frankreich gemacht und haben uns Gaëlle und ihre Golden angesehen. Zu diesem Zeitpunkt waren die kleinen M'chen 4 Wochen alt und wir haben uns total verliebt. Was vorher schon geklärt war, war nun fakt! Wir bekommen einen du Pays Sauvage. Wir danken Gaëlle für ihr Vertrauen in uns und das wir ein M'chen von ihrer wunderbaren Zahia und den tollen Rüden Houston des Fields d'est bekommen haben.

 

Berry hat sich toll eingelebt und wickelt Allan immer mehr um seine Pfote. Wir hoffen, das wir mit Berry wieder einen kleinen Work-aholic bekommen haben. 

 

 

 

Silke Trecker  |  golden-allanmore@arcor.de